Objekt Nummer:
3613/446
Objekt Typ:
Haus
Bundesland:
Oberösterreich
Adresse:
4840 Vöcklabruck
Kaufpreis:
€ 365.000,-
Wohnfläche:
150,00 m²
Zimmer:
6
 Merken

Gepflegtes Haus am Stadtrand von Vöcklabruck

In sehr guter Lage von Vöcklabruck wird dieses gepflegte und äußerst geräumige Wohnhaus angeboten. Es besticht durch die ruhige Lage, die schöne Sonnenausrichtung Richtung Süden, den tollen Garten und auch durch die sehr großen, hellen Räume. Im EG befinden sich die Wohnräume mit einer modernen Wohnküche, einem extrem hellen Esszimmer, das offen hin zum Wohnzimmer ist. Vor hier gelangt man auf die südseitige Terrasse, die als weiterer Essplatz genutzt wird oder einfach zum relaxen einlädt. Weiters im EG befindet sich das Badezimmer mit einer Eck-Badewanne und Dusche und extra ein WC. Im OG findet man 4 sonnige und große Räume sowie Dusche und ein WC. Ein breiter Balkon liegt auf der Südseite des Hauses. Hier lässt es sich gemütlich sitzen und windgeschützt die Sonne genießen. Das gesamte Haus ist mit 3 großen Räumen und der Garage unterkellert. Der Dachboden ist über eine normale Treppe zu begehen und wäre demnach auch ausbaubar. Weitere Details: . Isolierglas-Fenster . neuwertiges Dach mit Geschoßdecken-Isolierung . neuer Gartenzaun und Balkon in Alu-Ausführung . Fernwärme Zentralheizung Angeboten wird dieses ansprechende Haus um € 365.000,- Anfragen und Besichtigungen bei: Ilse Hittenberger Immotop Realitäten GmbH Mobil: +43 664 415 06 09 Mail: i.hittenberger@immo-top.at www.immo-top.at
Kaufpreis:
€ 365.000,-
 
 
 
 
Wohnfläche:
150,00 m²
Grundstücksgrösse
843,00 m²
beziehbar ab:
11.05.19 (sofort)
Zimmer:
6
Bäder:
2
WC:
2
Keller:
voll unterkellert
Anzahl d. Balkone:
1
Anzahl der Terrassen:
1
Heizung:
Zentralheizung mit Fernwärme
Garage:
1
HWB:
128.0 kWh/(m²a)
Schlafzimmer: 4; Bauweise: Ziegelmassiv
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zu Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden